Marienschule gewinnt Leichtathletik-Wettkampf

Die Mannschaft der Marienschule hat am Dienstag den im Grenzlandstadion den Leichtathletik-Wettkampf der Schulen für sich entschieden. Bei dem Vielseitigkeitswettbewerb traten 14 zehnköpfige gemischte Schulteams an.
Die Marienschüler setzten sich mit Bestleistung in allen fünf Disziplinen souverän an die Spitze des Feldes, den zweiten Platz belegte die Gesamtschule Volksgarten vor dem Gymnasium An der Gartenstraße und dem Team Marienschule III, die sich Platz 3 teilten.
Die siegreiche Mannschaft hat sich für das Nordrhein-Finale am 4. Juli in Duisburg qualifiziert.